Sicherheitszeichen

Die Einführung der neuen Sicherheitskennzeichnung im Juli 2012, gemäß ASR A1.3 / DIN EN ISO 7010 führt zu bedeutenden Veränderungen für Unternehmen, öffentlichen Gebäuden und dort, wo die Sicherheit von Menschen gefährdet sein könnte. Aufgrund der immer weiter voranschreitenden Globalisierung war es notwendig geworden, die Sicherheitskennzeichnung an die internationalen Standards anzugleichen.

Dies geschah durch die Anpassung der nationalen Sicherheitszeichen der DIN 4844-2 und der aktuellen ASR A1.3 an die internationale Normen. So ist es möglich, auch im Ausland die Sicherheitsschilder richtig zu deuten.

Die Kennzeichnung gemäß der neuen ASR A1.3 / DIN EN ISO 7010 ist ab sofort gültig!

 

Materialbeschreibung AluminiumMaterialbeschreibung Kunststoff
Dicke: 1 mmDicke: 1,1 mm
langnachleuchtend beschichtetlangnachleuchtend beschichtet
Leuchtkraft: mind. 12 StundenLeuchtkraft: mind. 12 Stunden
Mindestleuchtdichte: 320 mcd/m2 (nach 10 min.) 42 mcd/m2 (nach 60 min.)Mindestleuchtdichte: 320 mcd/m2 (nach 10 min.) 42 mcd/m2 (nach 60 min.)

 

Über unseren Bestellcode-Konfigurator können Sie ganz einfach das passende Sicherheitszeichen heraussuchen und Anfragen.

Die Sicherheitszeichen haben die Abkürzung SZ


Langnachleuchtende Rettungsschilder für Rettungswege und Notausgänge gemäß ISO 7010.

Direkt bestellen

Bestellcode-Konfigurator und Anfrage.



Langnachleuchtende Rettungsschilder für Rettungswege, Notausgänge und Erste Hilfe Einrichtungen, gemäß ISO 7010.

Direkt bestellen

Bestellcode-Konfigurator und Anfrage.


Die Richtungspfeile sind nur in
Verbindung mit einem weiteren
Brandschutzzeichen zu verwenden
Der Pfeil ist für alle 4 Richtungen verwendbar.



Langnachleuchtende Hinweisschilder, Brandschutz gemäß ISO 7010.

Direkt bestellen

Bestellcode-Konfigurator und Anfrage.


Die Richtungspfeile sind nur in
Verbindung mit einem weiteren
Brandschutzzeichen zu verwenden
Der Pfeil ist für alle 4 Richtungen verwendbar.



Langnachleuchtende Hinweisschilder, Brandschutz gemäß ASR A1.3.

 Direkt bestellen

Bestellcode-Konfigurator und Anfrage.


Die Richtungspfeile sind nur in
Verbindung mit einem weiteren
Brandschutzzeichen zu verwenden
Der Pfeil ist für alle 4 Richtungen verwendbar.


Befestigungssysteme

Alle Sicherheitsschilder können mit selbstklebenden Haltern befestigt werden.

Sicherheitszeichen Kennzeichnung für Ihr Gebäude

Nachleuchtende Schilder erhöhend die Sicherheit

Überall dort, wo sich viele Menschen gleichzeitig aufhalten, besteht ein besonders hohes Sicherheitsbedürfnis nach einer informativen und eindeutig aussagekräftigen Beschilderung in Form von Sicherheitszeichen. In öffentlichen Gebäuden, Gastronomieeinrichtungen, großen Produktionsstätten und weiteren Orten schreibt die Arbeitsstättenrichtlinie ASR 3.4 deshalb eine Notbeleuchtung auf elektrotechnischer Basis vor. Ist die Sicherheit im Havarie- oder Katastrophenfall deshalb sichergestellt? Eigentlich ja, aber es gibt unzählige Produktionsbetriebe, Büros und sonstige Einrichtungen, die nicht von dieser Forderung nach elektrisch betriebenen Sicherheitszeichen betroffen sind. Müssen die dort beschäftigten Mitarbeiter oder ortsunkundige Besucher bei einem Stromausfall jedoch im Dunklen tappen und sich unkalkulierbaren Gefahren aussetzen? Nein, denn nachleuchtende Schilder geben bei plötzlicher Dunkelheit Orientierung und das psychologisch wichtige Gefühl von Sicherheit. Unser Angebot an Sie besteht aus hochwertigen nachleuchtenden Schildern, mit denen Sie diese so dringend erforderliche Sicherheit herstellen. Diese Sicherheitszeichen entsprechen den aktuellen DIN- und ISO-Normen, in denen besonders die Anforderungen an deren Leuchtkraft und –dauer geregelt sind. Die Forderung nach dieser Beschilderung ergibt sich aus den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) und ist in der Sicherheits- sowie Gesundheitskennzeichnung nach BGV A8 gesetzlich geregelt. Dementsprechend werden Betriebe aufgefordert, nachleuchtende Schilder zur Sicherheitskennzeichnung zu verwenden. Wie funktionieren lang nachleuchtende Schilder? Eigentlich sehen sie fast so aus wie die herkömmlichen grünweißen Schilder aus Kunststoff oder Leitmarkierungen, die beispielsweise die Fluchtrichtung anzeigen. Ihre Besonderheit beruht in Farbpigmenten, welche das auftreffende Licht speichern. Dies kann das Tageslicht sein oder fast alle Arten von künstlichen Lichtquellen. Besonders intensiv wird das Licht von neutralweißen Leuchtstofflampen gespeichert. Dieser Prozess, der in solchen Sicherheitszeichen stattfindet, wird als Aufladephase bezeichnet. Bei plötzlich einsetzender Dunkelheit durch einen Ausfall der Beleuchtung gibt die Beschilderung ihre gespeicherte Lichtenergie als gelblich-grünes Licht ab. Selbstverständlich kann diese Lichtabgabe nur solange anhalten, wie die Speicherung dies ermöglicht. Dies ist die Abklingdauer. Unsere nachleuchtenden Schilder zeichnen sich durch eine besonders hohe Leuchtdichte aus. Sie übertreffen die Forderung der ASR 3.4/3 § 5.2, entsprechend der die Leuchtdichte nach 10 Minuten Abklingdauer mindestens 80 mcd/qcm betragen muss. Welche Vorteile bietet Ihnen diese Beschilderung? Nachleuchtende Schilder unterscheiden sich von einer elektrischen Sicherheitsbeleuchtung bereits dadurch, dass sie unabhängig von einer Stromquelle wirken. Sie sind deshalb ausfallsicher und generieren keine laufenden Stromkosten. Solche Sicherheitszeichen sind wartungsarm und unterliegen keinen kostenintensiven Wartungsintervallen. Nachleuchtende Schilder sind fast überall einsetzbar und aufgrund ihrer geringen Anschaffungskosten ist eine durchgängige Beschilderung preiswert umsetzbar. Daraus ergibt sich eine besonders effiziente Personenlenkung zu den Rettungsausgängen im Katastrophenfall. Bis hin zu fußbodennahen Leitmarkierungen sind viele Varianten umsetzbar, die selbst bei einer Verrauchung noch Orientierung geben. Eine Beschilderung mit nachleuchtenden Schildern dient aber auch jenseits eines Stromausfalls oder einer Havarie als ausgezeichnete Orientierungshilfe. Sie bewahrt Sie und Ihre Mitarbeiter sowie ortsfremde Besucher vor Unfällen. Sicherheitszeichen in Form von nachleuchtenden Schildern sind visuell wahrnehmbare Kennzeichen. Bei Helligkeit dienen sie als ohnehin geforderte Beschilderung und bei plötzlicher Dunkelheit übernehmen sie die Funktion der Notbeschilderung. Sie erfüllen mit ihnen dementsprechend zwei Sicherheitsfunktionen und betreiben nur einmal die Investition in die benötigte Ausstattung. In unserem Angebot finden Sie eine umfassende Auswahl von Sicherheitszeichen und sonstigen Beschilderungen in hochwertiger Qualität. Wählen Sie nachleuchtende Schilder aus unserem Sortiment oder rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Sie.